Merkel gratuliert Rutte: Erleichterung in Berlin über Wahlausgang in Niederlanden

Sehr schnell reagierte die Bundeskanzlerin am Mittwochabend auf den Wahlsieg Ruttes.

So schnell reagiert Bundeskanzlerin Angela Merkel selten: Noch vor den ersten Hochrechnungen meldete sie sich beim niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte und gratulierte diesem zum Wahlsieg. „Ich freue mich auf weiter gute Zusammenarbeit als Freunde, Nachbarn, Europäer“, habe Merkel Rutte gesagt, twitterte ihr Sprecher Steffen Seibert noch vor Mitternacht.

Die eilige Äußerung macht die Erleichterung der Bundesregierung darüber deutlich, dass es den befürchteten Rechtsruck in den Niederlanden nicht gegeben hat. Die PVV-Partei des Rechtspopulisten Gerd Wilders wurde zwar zweitstärkste Kraft, schnitt aber deutlich schlechter ab als erwartet.

Merkel blickt nach Frankreich

Ausdrücklich sprach Merkel Rutte als „Europäer“ an - Wilders hatte für...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen