Merkel kritisiert China bei Hongkong-Frage

Bei den deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die "Meinungsverschiedenheiten" beider Länder in der Hongkong-Frage betont. Sie wünsche sich, den Menschenrechtsdialog mit Peking wieder in Gang zu setzen.