Merkel lehnt Coronabonds im Kampf gegen wirtschaftliche Folgen der Pandemie ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält die Schaffung von Coronabonds nicht für die richtige Antwort bei der Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Virus-Epidemie in Europa. Sie habe bei der Video-Konferenz der EU-Staats- und Regierungschefs klargemacht, dass sie dieses Vorhaben nicht unterstütze, sagte sie am Donnerstagabend. Für sie sei der Euro-Rettungsfonds ESM "das präferiertes Instrument, weil er wirklich für Krisenzeiten geschaffen wurde".