Merkel nimmt zum letzten Mal traditionellen Weihnachtsbaum entgegen

·Lesedauer: 1 Min.
Angela Merkel vor Thüringer Tanne (AFP/John MACDOUGALL)

Kurz vor dem Beginn der Adventszeit hat die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch den diesjährigen Weihnachtsbaum für das Bundeskanzleramt entgegengenommen. Gestiftet wurde die Tanne für den Ehrenhof des Kanzleramts vom Waldbesitzerverband Thüringen. In der Vorweihnachtszeit schmückt der mit Lichterketten verzierte Nadelbaum den Hof.

Begleitet wurde die traditionelle Übergabe des Weihnachtsbaums von Musikern. Die scheidende Kanzlerin kann sich voraussichtlich noch bis zum zweiten Advent an dem Geschenk aus Thüringen erfreuen - und muss es danach ihrem designierten Nachfolger Olaf Scholz (SPD) überlassen.

ruh/cfm

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.