Merkel plädiert im Bundestag für Fortsetzung der großen Koalition

Merkel im Bundestag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor dem Bundestag für eine Fortsetzung der großen Koalition mit der SPD geworben. "Wir haben sehr viel angefangen, aber vieles muss noch weitergemacht werden", sagte die Kanzlerin am Mittwoch zum Abschluss ihrer Rede in der Haushaltsdebatte des Bundestags. "Deshalb finde ich: Wir sollten die Legislaturperiode lang weiterarbeiten", sagte sie weiter.

Ihre "persönliche Meinung" sei: "Ich bin dabei, schön wenn Sie's auch sind", fuhr Merkel fort. Mit ihren Äußerungen spielte die Kanzlerin auf die Debatte in der SPD über die Fortsetzung der großen Koalition an. Bei den Sozialdemokraten gibt es eine lebhafte Diskussion über die Frage, ob das Bündnis mit der Union fortgesetzt wird.

Bis Freitag noch können die SPD-Mitglieder über die künftige Parteiführung abstimmen. Das Ergebnis der Urwahl könnte bereits eine Richtungsentscheidung in der Frage der weiteren Regierungsbeteiligung bringen.