Merkel reist erstmals seit zwei Jahren zu Putin nach Russland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Dienstag zu Gesprächen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nach Russland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am Dienstag zu Gesprächen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nach Russland. Das Treffen findet im Badeort Sotschi in der Sommerresidenz des russischen Staatschefs statt. Der Besuch dient unter anderem der Vorbereitung des diesjährigen G20-Gipfels der führenden Industrie- und Schwellenländer in Hamburg, wo Merkel Gastgeberin ist.

Zentrale Themen dürften auch die Rolle Russlands in den Konflikten in der Ukraine und Syrien sein. Die Bundesregierung fordert von Moskau, Einfluss auf die prorussischen Rebellen im Osten der Ukraine zu nehmen. Es ist der erste Besuch der Kanzlerin in Russland seit zwei Jahren. Dass das Treffen nicht in Moskau stattfindet, sondern an der Schwarzmeerküste, entspricht dem Wunsch des russischen Staatschefs. Eine gemeinsame Pressekonferenz ist für 14.30 Uhr vorgesehen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen