Merkel spricht von "niederträchtigem Anschlag" in Kabul

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Anschläge in Kabul als "niederträchtige" Tat verurteilt. Die Terroristen hätten auf Menschen gezielt, die vor den Flughafentoren auf ihre Evakuierung gewartet und auf Freiheit gehofft hätten, sagte Merkel in Berlin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.