Merkel und Tsipras: Vereint im Mazedonien-Streit

AFP Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der griechische Regierungschef Alexis Tsipras galten lange Zeit nicht gerade als Freunde, doch im Streit um den Namen der Republik Mazedonien ziehen beide an einem Strang. Bei einem Besuch in Athen versucht Merkel, Tsipras zu unterstützten, weiß aber, dass Belehrungen aus Berlin dort schlecht ankommen.