Messerstecherei in Rom - 3 Verletzte nach Europa-League-Spiel

Nach der 1:2-Heimniederlage von Lazio Rom in der Europa-League-Partie gegen Celtic Glasgow ist es in der italienischen Hauptstadt zu Zusammenstößen zwischen Fans beider Seiten gekommen.

Drei Celtic Fans wurden durch Messerstiche verletzt, zwölf Lazio-Anhänger wurden festgenommen.

Gegen 2.00 Uhr morgens wurde am Freitag ein 20 Jahre alter Celtic-Fan mit einem Messer attackiert und verletzt, womöglich von einem Lazio-Fan.

Bereits am Abend vor dem Spiel waren zwei Celtic-Anhänger durch einen Messerangriff verletzt worden.