Michael Keaton: Batmans Anzug passt noch immer!

·Lesedauer: 1 Min.

Michael Keaton passt immer noch in seinen ursprünglichen Batsuit.

Von wegen alt: Auch mit 70 Jahren hat der Hollywood-Star keine Probleme, das legendäre Kostüm des Superhelden überzustreifen, den er in ‚Batman‘ und ‚Batmans Rückkehr‘ 1989 und 1992 verkörpert hatte. Während seines Auftritts in der ‚Late Show With Stephen Colbert' sprach Michael über die Wiederaufnahme seiner ikonischen Rolle in dem kommenden Blockbuster ‚The Flash'.

Über das Anprobieren des Batsuits verriet der Schauspieler: „Ich habe es bereits getan." Anschließend enthüllte er, dass keine Änderungen erforderlich seien, da sein Körperbau „in der gleichen Dimension" wie 1992 sei. Scheint ganz so, als habe sich der Darsteller in den letzten Jahrzehnten ordentlich Mühe gegeben, um in Form zu bleiben.

Die titelgebende Hauptrolle in dem Superheldenfilm wird Ezra Miller mimen, während Andrés Muschietti Regie führt. Sasha Calle spielt Supergirl, während Gal Gadot in ihrer umjubelten Rolle als Wonder Woman zu sehen sein wird. Neben Keaton verkörpert auch Ben Affleck die Rolle von Batman. Der Kinostart von ‚The Flash’ ist für November 2022 geplant.

Michael Keaton credit:Bang Showbiz
Michael Keaton credit:Bang Showbiz
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.