Michael Schulte nach seinem Erfolg beim ESC: „Schnell nach Buxtehude“

Seit Lena Meyer-Landrut im Jahr 2010 den ESC gewann, holte niemand eine bessere Platzierung als er: Michael Schulte. (Bild: AP Photo/Armando Franca)

Mit seinem gefühlvollen Song „You Let Me Walk Alone“ hat der Rotschopf Michael Schulte das Unglaubliche geschafft: Er befreite Deutschland aus einer langen musikalischen ESC-Talfahrt und belegte Platz 4 beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon. Zurück in Deutschland zeigt er sich bodenständig – und will erst mal nur nach Hause.

Die Briten haben Ed Sheeran – Deutschland hat Michael Schulte! Der 28-Jährige schaffte es am Samstag beim ESC in Lissabon mit einer Ballade für seinen verstorbenen Vater in die Top Ten. Bereits in der Nacht zu Montag kehrte er nach Deutschland zurück: Er landete am Hamburger Flughafen, lange aufhalten oder feiern ließ er sich allerdings nicht. Laut „Bild“ erklärte er kurz nach seiner Ankunft, wohin es nun gehe: „Jetzt schnell nach Buxtehude.“ Immerhin hätten er und sein Team anstrengende Wochen hinter sich. Über die zahlreichen Glückwünsche freute sich der Musiker trotz Erschöpfung sehr, selbst im Flugzeug gratulierten ihm die Leute zur Platzierung: „Da merkt man, dass Deutschland wirklich ein ESC-Land ist.“

„Ich finde noch immer keine Worte. Es war mir eine solche Ehre, auf einer so tollen Bühne, vor so tollem Publikum für Deutschland zu singen. Ein Traum wurde wahr und ich habe ehrlich gesagt nie daran geglaubt, dass er wahr wird. Und wir haben so viel Liebe aus der ganzen Welt bekommen. Danke für Eure Unterstützung. Und zu guter Letzt: Danke an mein tolles Team. Es war ein tolles Abenteuer! Ich liebe Euch! Go Germany!“

Nordlicht Schulte wurde in Eckernförde geboren und lebt seit Herbst 2017 in der Hansestadt Buxtehude bei Hamburg. Seine neue Wahlheimat zeigt sich besonders stolz auf den jungen Musiker. Wie Ralf Dessel von der Stadt Buxtehude gegenüber „NDR 1 Niedersachsen“ bestätigte, will die Stadt Schulte mit einem Eintrag ins goldene Buch ehren und ihm den Rathausbalkon als Bühne zur Verfügung stellen, um ihm einen richtigen Heldenempfang zu bereiten.

Wann dies stattfinden wird, ist noch nicht klar, denn Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt ist noch bis spätestens Mittwoch im Urlaub. Bis dahin kann Michael Schulte hoffentlich erst mal die Beine baumeln lassen und sich von seinem Sieg erholen.

Im Video: Ein Experte erklärt, warum Michael Schulte so gut beim ESC abschnitt


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen