Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti feiern Geburtstag ihrer Tochter

·Lesedauer: 1 Min.
Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti waren von 1998 bis 2009 verheiratet. (Bild: imago/Granata Images)
Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti waren von 1998 bis 2009 verheiratet. (Bild: imago/Granata Images)

Das bekommen Fans nur selten zu sehen. Anlässlich des 25. Geburtstages ihrer Tochter Aurora am 5. Dezember haben sich Michelle Hunziker (44) und Eros Ramazzotti (58) für ein gemeinsames Familienfoto wiedervereint. Den besonderen Schnappschuss hat die 25-Jährige stolz auf ihrem Instagram-Account gepostet. "Liebe 25", schreibt Aurora Hunziker-Ramazzotti und versieht ihren Beitrag mit zahlreichen Herz-Emojis.

Auf dem Foto nehmen Mutter und Vater ihre Tochter in den Arm und drücken ihr jeweils links und rechts einen Kuss auf die Wange. Das Geburtstagskind strahlt dabei bis über beide Ohren. Hunziker und Ramazzotti sind bereits seit fast 20 Jahren getrennt.

Das ehemalige Traumpaar

Die beiden waren von 1998 bis 2009 verheiratet, lebten aber ab 2002 getrennt. 2014 gab die Fernsehmoderatorin ihrem Tomaso (38) das Jawort. Mit ihm bekam sie 2013 und 2015 zwei weitere Töchter. Ramazzotti heiratete 2014 die Schauspielerin Marica Pellegrinelli (33). Die beiden bekamen ebenfalls zwei Kinder. Ihre Ehe ging 2019 jedoch in die Brüche.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.