Mikrofon ist offen: Biden beschimpft Reporter als „dummen Mistkerl"

US-Präsident Joe Biden hat sich am Montag einen peinlichen Ausrutscher erlaubt. Am Ende einer Pressekonferenz beschimpfte Biden einen Fox News-Reporter als „dummen Mistkerl" – das Mikrofon war dabei noch an.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.