Militärfamilie aus Georgia: Nach 9/11 ziehen alle Männer der Johnson-Familie in den Krieg – der jüngste Sohn kehrt nie zurück

Vietnam, Korea, Afghanistan: Die Johnsons aus den USA kämpften bereits in vielen Kriegen für ihr Heimatland. Der jüngste Sohn Justin kam im Irak ums Leben. Wie es den Eltern des Verstorbenen geht, erfährt stern-Reporter Jan Christoph Wiechmann in ihrem Zuhause in Lyerly, Georgia.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.