Nach Militärschlag in Syrien: Jetzt droht Putin den USA

Wladimir Putin richtet seine Worte an Washington.

Nach dem US-Militärschlag gegen einen syrischen Luftwaffenstützpunkt verschärft sich die Lage. Russland als Verbündeter von Giftgas-Schlächter Baschar al-Assad verurteilt den US-Angriff scharf, stuft ihn sogar als völkerrechtswidrig ein. Deshalb soll nun die syrische Luftabwehr unterstützt werden.

Damit nicht genug:...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen