Eine Million Likes: Madonna lässt mit freizügigen Fotos Fans ausrasten

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
In ihrem neuen Instagram-Post heizte US-Sängerin Madonna ihren Fans ordentlich ein. Die 62-Jährige postete drei Selfies von sich - nur in Unterwäsche bekleidet. (Bild: Getty Images/AFP/Ben Stansall)
In ihrem neuen Instagram-Post heizte US-Sängerin Madonna ihren Fans ordentlich ein. Die 62-Jährige postete drei Selfies von sich - nur in Unterwäsche bekleidet. (Bild: Getty Images/AFP/Ben Stansall)

Pop-Diva Madonna versorgt ihre Instagram-Follower regelmäßig mit neuen Schnappschüssen. Nun zeigte sich die 62-Jährige in ihrem neuen Post so freizügig wie nie - und sorgte damit für mächtig Furore.

Dass Madonna gerne provoziert, dürfte den meisten wohl bereits seit den Anfängen ihrer Karriere in den 80er-Jahren bewusst sein. Auch heute, fast 40 Jahre nachdem sie mit Mega-Hits wie "Like A Virgin" oder "Material Girl" auf der ganzen Welt Erfolge feierte, fällt die US-Sängerin gerne auf. Das bewies nun auch ein neuer Instagram-Post, der unter den Fans der 62-Jährigen für eine ganze Menge Aufregung sorgte: Auf drei Selfies zeigt sich Madonna in verschiedensten Posen - ausschließlich in äußerst knapper Unterwäsche bekleidet!

"Ein Moment der Selbstreflexion"

"Und nun ein Moment der Selbstreflexion," kommentierte die Pop-Diva ihre Fotos. Die "Selbstreflexion" scheint sich gelohnt zu haben: Der Post erhielt innerhalb eines Tages mehr als eine Million Likes und wurde knapp 30.000-mal kommentiert. Ob der Beitrag tatsächlich Ergebnis eines Augenblicks der Selbstbesinnung war oder sich geschickte Promo für einen neuen Song hinter dem Post verbirgt, bleibt abzuwarten.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.