Millionen-Euro-Projekt: Stadt rettet beliebtes Theater in Altona

Momentan sind die Lichter im Thalia in der Gaußstraße aus: Im „Lockdown Light“ sind Kulturveranstaltungen untersagt. Nun soll das Theater für 1,95 Millionen Euro saniert werden. Das sieht ein gemeinsamer Antrag von SPD und Grünen vor, der am 25. November die Bürgerschaft erreicht, teilten die Regierungsfraktionen am Montag mit. Mit den Mitteln aus dem Sanierungsfonds Hamburg 2020 soll...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo