Mindestens 97 Flüchtlinge vor der Küste Libyens vermisst

Vor der Küste Libyens ist am Donnerstag erneut ein Boot mit dutzenden Flüchtlingen an Bord gesunken. Mindestens 97 Menschen würden vermisst, sagte ein Sprecher der libyschen Küstenwache unter Berufung auf die Aussagen von 23 Überlebenden. Demnach waren 15 Frauen und fünf Kinder unter den Vermissten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen