Mindestens fünf Bootsflüchtlinge vor Kanaren-Insel Lanzarote ertrunken

Vor der Küste der Kanaren-Insel Lanzarote sind mindestens fünf Bootsflüchtlinge ertrunken. Ihr Schiff kenterte nach Angaben der spanischen Rettungsdienste bei rauer See. Insgesamt waren 15 Flüchtlinge an Bord. Vier konnten gerettet werden, sechs wurden zunächst noch vermisst.