MindGamers

Einer Gruppe brillanter junger Wissenschaftler gelingt ein technologischer Durchbruch, der die Welt verändern könnte: Sie entwickeln ein neurologisches Netzwerk, mit dem die Menschen nicht nur ihre Gedanken koppeln, sondern auch die motorischen Fähigkeiten anderer übernehmen können. Die Forscher erhoffen sich damit mehr Freiheit für die Menschheit, werden aber schnell eines Besseren belehrt: Sie selbst sind nur Teil eines grausamen Experiments, mit dem absolute Kontrolle über Massen erzielt werden soll.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen