Bis zu minus 62 Grad: Extreme Temperaturen in Ostsibirien erwartet

Im Fernen Osten Russlands haben die Wetterdienste vor einem ungewöhnlichen Kälteeinbruch gewarnt. In dieser Woche sinken die Temperaturen in der nordöstlichen Republik Jakutien in Ostsibirien auf bis zu minus 62 Grad Celsius. Jakutsk in Ostsibirien gilt als die kälteste Stadt der Erde.