Mitten in der Stadt: Paar findet Puma unter der Veranda

·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Das Leben in der Stadt hat einige Vorteile - dazu gehört, kein schlimmeres Ungeziefer als Insekten oder kleinere Nager im oder ums Haus zu finden. Ein Paar in Colorado machte eine andere Erfahrung.

Portrait of Mountain Lion - captive animal
Pumas sind in den USA nach wie vor relativ verbreitet, leben jedoch in den ländlicheren Berggebieten (Symbolbild: Getty Images)

Was man in oder um sein Haus so an unerwünschtem Getier findet, hängt sehr vom Standort ab. Australier finden gelegentlich Giftschlangen in allen Ecken ihres Grundstücks, und auch auf dem Land erwartet man das eine oder andere Ungeziefer. Doch mitten in der Stadt erwartet man höchstens ein paar Ameisen oder schlimmstenfalls Ratten vor dem Haus. 

Zugegebenermaßen ist Englewood im US-Staat Colorado eher eine Kleinstadt. Dennoch würde man dort keine Großkatze vor der Haustür vermuten. Doch genau das entdeckten Lily Rutledge-Ellison und ihr Freund unter ihrer Veranda. 

Kater Wesley entdeckt den Puma als erster

Sie hatten gerade ihren Kater Wesley rausgelassen, als sie äußerst seltsames Verhalten bei diesem bemerkten. "Wir sind mit ihm rausgegangen, als er unter die Veranda ging und mit gesträubtem Schwanz wieder herausgerannt kam", sagte Rutledge-Ellison dem Lokalsender KDVR-TV. Ihr Freund habe daraufhin einen Blick unter die Veranda geworfen und sich einem Puma gegenüber. 

"Ich sagte: 'In Englewood? Das kann nicht sein'", sagte Rutledge-Ellison. Doch die herbeigerufenen Mitarbeiter der Wildtierrettung bestätigten den Verdacht. Es hatte sich tatsächlich ein Puma ins Stadtzentrum verirrt. 

Stundenlange Lebendrettung

Fünf Stunden dauerte es, das Tier einzufangen, ohne dass es dabei verletzt wurde. Wie sich herausstellte, handelte es sich um ein etwa zweijähriges Weibchen. Wie und warum es sich so weit in die Stadt verirrt hatte, bleibt jedoch ein Rätsel. Normalerweise beschränken sich Pumas auf die bergigen Regionen außerhalb größerer Menschensiedlungen. 

Tierischer Besuch: Handwerker entdecken Bärenfamilie unter dem Haus

Damit die Puma-Dame, die kurz untersucht und gechipt wurde, nicht noch einmal auf die Idee kommt, sich Häusern anzunähern, wurde sie fernab der Stadt wieder in die Natur entlassen. 

Video: Raubkatze lauerte auf dem Weg: Wanderer von Puma verfolgt

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.