FC Bayern gegen Real Madrid - AZ-Liveticker: FC Bayern führt zur Halbzeit 1:0

AZ

Nächste Etappe im Monat der Wahrheit: Am Mittwoch erwartet der FC Bayern im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League den Titelverteidiger Real Madrid. Alle Infos zu diesem Kracher gibts in unserem AZ-Liveticker.

FC Bayern - Real Madrid  1:0  (1:0)

FC Bayern: Neuer - Lahm, Martínez, Boateng, Alaba - Alonso, Vidal - Robben, Thiago, Ribéry - Müller Real Madrid: Navas - Carvajal, Nacho, Ramos, Marcelo - Modric, Casemiro, Kroos - Bale, Benzema, Ronaldo

Schiedsrichter: Nicola Rizzoli (Italien) - Zuschauer: 70.000

Tor: 1:0 Vidal (25.)

45.+3: HALBZEIT! Vidal schleicht vom Platz, verdeckt sein Gesicht zwischen den Händen. Drei Treffer hätte Chilene in dieser ersten Hälfte erzielen können. Nach dem 1:0 - 25. per Kopf - flog ein weiterer Kopfball übers Real-Tor. Und dann schoss er den - allerdings zu unrecht gegebenen Handelfmeter - weit über den Kasten. Die beste Chance für die Madrilenen hatte Benzema, der an die Unterkante der Latte köpfte. Der FC Bayern ist voll im Geschäft - nimmt auch ohne Arturo Vidal eine 1:0-Führung mit in die Kabine.

45.+1: VIDAL TRITT AN UND JAGT DIE KUGEL IN DEN MÜNCHNER ABENDHIMMEL! Da war etwas zu viel Energie im Spiel. Die Chance aufs 2:0 ist dahin.

45. Minute: Ribéry schießt aus 20 Metern - und Carvajal soll da mit der Hand dran gewesen sein. Das war die Schulter ... doch es gibt ELFMETER! FÜR DIE BAYERN.

44. Minute: Kroos springt da in Müller rein - Gelb!.

43. Minute: Schlenzer von Kroos! Haarscharf am hinteren rechten Pfosten vorbei. Die Bayern reklamieren absiets von Ronaldo...

42. Minute: Ronaldo hat da mal ein paar Zentimeter zuviel Platz. 20 Meter. Neuer ist unten!

40. Minute: Der Wahnsinn. Vidal holt sich den Ball im Mittelfeld, legt raus auf Robben ...der zaubert das Dribbling hin, unwiderstehlich. Lässt Kroos stehen - flankt. Auf - Vidal. Der köpft drüber. An fast der gleichen Stelle hat er vorhin getroffen.

39. Minute: Schöner Pass von Thiago ... in die Mitte auf Müller ... der will sich drehen ... dann klären die Madrilenen.

38. Minute: Die Bayern zaubern nicht, spielen das aber sehr  galant. und kontrolliert. Bienenfleißig: Thiago.

37. Minute: Robben über die rechte Seite, verschafft sich Platz. Zieht aufs kurze Eck, keine Gefahr für Real-Keeper Navas.

35. Minute: Casemiro bekommtwieder was ab. Eben gegen Thiago, jetzt gegen Vidal. Allerdings wollte der Real-Spieler da den Bayern-Spieler foulen - und humeplt jetzt vom Platz.

30. Minute: Jetzt übernehmen die Bayern wieder ein Stück weit die Kontrolle. Das Gegentor  scheint die bis dato so supercoolen Madrilenen tatsächlich zu beschäftigen.

25. Minute: 1:0 FÜR DIE BAYERN. Die sechste Ecke für die Bayern genau auf den Kopf von Vidal! Der wuchtet die Kugel unhaltbar für Navaas in die Maschen. Was für ein Hammer des Chilenen...

25. Minute: Fünfte Ecke der Bayern. Ribéry zieht volley aus 20 Metern ab. Bale mit dem Kopf dazwischen.

23. Minute: Alaba versucht es aus 20 Metern. Bale kommt da einen Schritt zu spät raus.

22. Minute: Robben auf Lahm - der will auf Müller legen. Geklärt!

20. Minute: Jetzt geht Robben auf der rechten Siete ins Dribbling und in den Strafraum. Wieder Ecke für Bayern.

18. Minute: Erste große Chance in diesem Spiel! Real hat sie! Kroos-Fanke von der rechten Seite - haargenau auf Benzema. Der köpft per Aufsetzer an die Unterkante der Latte. War da Neuer noch mit den Fingerspitzen dran?

17. Minute: Eckball Kroos jetzt. Ramos wartet in der Mitte. Der Ball kommt zu flach für einen erfolgversprechenden Kopfball.

16. Minute: Ronaldo schaufelt die Kugel drüber. Kein guter Versuch.

15. Minute: Dummes Foul von Boateng. Er grätscht da 23 Meter vor dem Tor Benzema weg. Ronaldo tritt an.

12. Minute: Real macht nach den ersten fünf stürmischen Bayern-Minuten jetzt einen serh souveränen Eindruck.

11. Minute: Ronaldo im Zusammenspiel mit Marcelo auf links. Der vertändelt die Kugel.

10. Minute: Bale macht Dampf über Reals rechte Seite. Bremst dann ab.

9. Minute: Bale klärt im Strafraum per Kopf vor Müller.

8. Minute: Foul von Kroos an Robben. Marcelo hatte da schon mal vorgefühlt. Freistoß von rechts. 35 Meter Außenlinie.

7. Minute: Auf Linksaußen hat Modric ne Menge Platz, in der Mitte klärt erneut Martinez am kurzen Pfosten.

6. Minute: Ronaldo versucht es aus der Distanz, bleibt an Martinez hängen.

5. Minute: Jetzt versuchen die Madrilenen ein bisschen Ruhe ins Spiel zu bringen, halten die Kugel mal eine Weile in ihren Reihen. Die Partie ist noch lang...

4. Minute: Sie sind hellwach die Bayern! Müller verlädt Nacho. Der klärt auf Konsten des dritten Eckballs für die Münchner. Geklärt von den Gästen.

3. Minute: Nächster Eckstoß ... wieder über die rechte Seite herausgeholt. Wieder landet der Ball bei Vidal. Der Chilene kommt nicht ganz ran.

1. Minute: Thiago holt die erste Ecke raus. Von rechts. Vidal kommt zum Kopfball aus acht Metern schräg hinten versetzt zum Tor.  Wird zu einer Rückgabe.

1. Minute: Der Ball rollt .... Real Madrid in Schwarz - die UEFA wollte das so. Die Bayern in roten Trikots und weißen Hosen.

20:44 Uhr: Schiedsrichter dieses Klassikers ist der Italiener Nicola Rizzoli. Der 45-Jährige arbeitet im Hauptberuf als Architekt.

20:43 Uhr: Sieben Bayern-Spieler sind heute noch aus der Mannschaft dabei, die 2014 im Champions-League-Halbfinale mit 0:4 unterging gegen die Königlichen...

20:42 Uhr: "Wir haben eine sehr starke und ausgeglichene Mannschaft, die nicht nur aus drei Stürmern besteht. Wir werden rausgehen, um das Spiel zu gewinnen. Jedes Spiel ist anders. Es wird jetzt ein anderes Spiel als vor drei Jahren", sagt Real-Trainer Zinedine Zidane.

20:41 Uhr: "Wir sind fokussiert auf unsere Qualitäten. Ich denke nicht daran, wie Madrid taktisch spielen wird. Ich muss an mein Team denken. Es treffen zwei Top-Teams aufeinander, die beide Fußball spielen wollen. Das Spiel kann uns die Möglichkeit geben, im Rückspiel weniger Probleme zu haben. Aber entschieden wird das Viertelfinale erst in Madrid und wir wollen dorthin mit einem Vorteil reisen", sagt Bayern-Coach Ancelotti.

20:40 Uhr: Noch fünf Minuten...

20:39 Uhr: Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge sagt kurz vor dem Anpfiff: "Robert Lewandowski ist im Rückspiel sicher wieder dabei."

20:37 Uhr: Der FC Bayern steht bereits zum sechsten Mal in Folge im Viertelfinale der Champions League, insgesamt sogar zum 16. Mal. So häufig stand noch kein Team in der Runde der letzten Acht. Real Madrid kommt auf 15 Teilnahmen, hat jedoch mit sieben Auftritten am Stück die längste Serie aller Teams vorzuweisen (gemeinsam mit Barcelona). Sowohl Bayern als auch Real überstanden ihre letzten sechs Viertelfinalteilnahmen. Zusätzliche Erfahrung bekommt der deutsche Rekordmeister in diesem Duell von der Bank: Carlo Ancelotti wird bereits sein elftes Viertelfinale als Trainer bestreiten. Dies überbietet lediglich Sir Alex Ferguson (12).

20:35 Uhr: Jérôme Boateng - er ersetzt heute den verletzten mats Hummel - sah in dieser Saison bereits zwei Mal die Gelbe Karte und wäre bei einer weiteren Verwarnung für das Rückspiel gesperrt. Auf Seiten der Bayern ist der Innenverteidiger der Einzige, der vorbelastet in die Partie geht. Bei Real Madrid müssen Luka Modric und Kapitän Sergio Ramos nach je zwei Gelben Karten aufpassen.

20:30 Uhr: Bayern gegen Real ... das waren schon immer spannende, ereignisreichen Aufeinandertreffen. Und verrückte Moment hielten die Duelle bereit - wie den des schnellsten CL-Treffers (Roy Makaay, 2007). Hier Bilder aus den zehn K.o-Duellen!

20:29 Uhr: Es ist das Aufeinandertreffen von Meister Carlo Ancelotti und Lehrling Zinedine Zidane. 2013/2014 stieg Zidane ins Trainergeschäft ein - als Assistent Ancelottis. "Es wird ein spezielles Match. Ich habe immer noch Beziehungen zu vielen Spielern und zum Verein", sagt der heutige Bayern-Trainer Ancelotti.

20:28 Uhr: Vor der Partie gestand Ex-Bayer Toni Kroos, der heute erstmals seit seinem Abschied im Sommer 2014 in die Allianz-Arena zurückkehrt: "Es ist ein anderes Spiel als sonst."

20:25 Uhr: Im AZ-Interview macht Ex-Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld den Favoriten schnell aus.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen