Mittwoch wird zum "Tag der Hilfe": RTL kündigt große Spendenaktion an

·Lesedauer: 1 Min.
Bei "Punkt 12" spricht Moderatorin Katja Burkhard unter anderem mit Wolfram Kons, Vorstand der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V." und Gesamtleiter RTL Charity.  (Bild: Mediengruppe RTL Deutschland)
Bei "Punkt 12" spricht Moderatorin Katja Burkhard unter anderem mit Wolfram Kons, Vorstand der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V." und Gesamtleiter RTL Charity. (Bild: Mediengruppe RTL Deutschland)

Nach den Überschwemmungen der vergangenen Tage stehen viele Menschen vor dem Nichts. Die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V." und die Mediengruppe RTL Deutschland, die bereits 1,7 Millionen Euro gespendet haben, wollen nun mit einer groß angelegten Hilfsaktion für weitere Unterstützung sorgen.

Nach den schockierenden Bildern, die den Rest der Nation in den vergangenen Tagen aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz erreichten, möchten viele Menschen den Flutopfern helfen. Viele Bürgerinnen und Bürger unterstützten die Betroffenen vor Ort, verteilen Lebensmittel, Wasserflaschen und Toilettenpapier und koordinieren Sach- und Geldspenden, die die Katastrophengebiete aus ganz Deutschland erreichen. Auch RTL hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Betroffenen unter die Arme zu greifen.

1,7 Millionen Euro hätten bisher durch die "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V." für Soforthilfe und Wiederaufbau gespendet werden können, heißt es in einer am Montag veröffentlichten Mitteilung des Kölner Senders.

Diese Summe sei durch regelmäßige Spendenaufrufe und die Einnahmen der Gewinnspiele der am Wochenende gezeigten "RTL Sommerspiele" erreicht worden. Nun will die Sendergruppe noch einen Schritt weiter gehen und hat den morgigen Mittwoch zum "Tag der Hilfe" erklärt. Dabei soll "von 'Guten Morgen Deutschland', über alle News- und Nachrichtenmagazine, bis hin zum 'RTL Nachtjournal' das Programm für Spendenaufrufe und Sondersendungen umgestellt' werden, so Wolfram Kons, Vorstand der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e.V." und Gesamtleiter RTL Charity. Mit den Spenden, die bei diesem "Marathon der Hilfe" gesammelt werden, sollen unter anderem das Deutsche Rote Kreuz bei der Soforthilfe sowie der Wiederaufbau von Kindergärten und Kindertagesstätten unterstützt werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.