Moderatorin erhält Wutanruf von Oliver Pocher: "Bist du bescheuert?"

Laura Wontorra erhält Wut-Anruf von Oliver Pocher: "Dein Sch*** Ernst?"
Laura Wontorra erhält Wut-Anruf von Oliver Pocher: "Dein Sch*** Ernst?"

Hat es sich jetzt der nächste Promi mit Comedian Oliver Pocher (46) verscherzt? In einem Podcast sprach Moderatorin Laura Wontorra (35) kürzlich über ein kurioses Telefonat mit dem Entertainer. Dabei soll Pocher ganz schön an die Decke gegangen sein.

Laura Wontorra erinnert sich an Pochers Wutanruf

Mit seinem losen Mundwerk macht Oliver Pocher bekanntlich vor niemandem Halt. Im Podcast "Phrasenmäher" erinnert sich auch Laura Wontorra an ein besonders kurioses Gespräch mit dem Comedian. Als sie vor rund acht Jahren vor der Entscheidung stand, als Moderatorin bei Sky oder RTL anzuheuern, erhielt sie überraschend einen Anruf von Pocher, der ihr prompt eine Ansage machte.

"Oliver Pocher hat gesagt: 'Bist du bescheuert, Laura?'", erinnert sich die 35-Jährige. "Du willst jetzt wirklich einen Exklusiv-Vertrag bei RTL, in der Unterhaltung und im Sport, mit deinen 27 Jahren absagen, weil du den Rasen riechen möchtest? Ist das dein Scheiß-Ernst?!‘", soll Pocher weiter getobt haben.

Nach Pochers Ansage fiel Wontorra eine Entscheidung

Angegriffen fühlte sich Laura Wontorra von der überraschenden Ansage aber nicht. Die beiden hätten sogar noch gut zwei Stunden miteinander telefoniert. Als die Moderatorin zwei Tage später für Sport1 ein Spiel des FC St. Pauli begleitete, habe sie sich schließlich entschieden.

"Dann stand ich da so, hatte meine Moderation fertig und dachte: 'Du liebst doch die große Bühne, warum versteckst du dich vor ihr?' Dann hat es Klick gemacht." Am nächsten Tag schrieb sie ihrem Manager eine Nachricht: "Alles klar. Let's go, Laura Wontorra TV-Star. RTL."

]]>