"Modern Family"-Star Jesse Tyler Ferguson wird erneut Vater

Jesse Tyler Ferguson (li.) und sein Mann Justin Mikita sind seit 2013 verheiratet. (Bild: LJ Fotos/AdMedia/ImageCollect)
Jesse Tyler Ferguson (li.) und sein Mann Justin Mikita sind seit 2013 verheiratet. (Bild: LJ Fotos/AdMedia/ImageCollect)

US-Schauspieler Jesse Tyler Ferguson (46) und sein Ehemann Justin Mikita (36) erwarten zum zweiten Mal ein Baby, wie Ferguson in einer langen Nachricht bei Instagram bekannt gegeben hat. "Justin und ich haben aufregende Neuigkeiten, wir erwarten Nummer zwei! Unsere wachsende Familie wird später in diesem Herbst eine vierköpfige Familie sein! Wir freuen uns sehr, dass Beckett ein Geschwisterchen bekommt", schrieb der Schauspieler zu einem Video, in dem er zudem erklärte: "Im Moment passieren viele wirklich schreckliche Dinge auf der Welt, also wollten Justin und ich ein paar gute Neuigkeiten mit euch teilen."

Ferguson und Mikita heirateten 2013 in New York City. Verlobt hatten sie sich ein Jahr zuvor in Mexiko, nachdem das Paar etwa zwei Jahre zusammen war. Der erste Familienzuwachs kam für den Schauspieler nach dem Ende der Sitcom "Modern Family", in der er seit Beginn im Jahr 2009 mitspielte. Die Serie endete nach elf Staffeln, im April 2020 lief in den USA die letzte Folge. Anfang Juli 2020 kam Sohn Beckett Mercer Ferguson-Mikita zur Welt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.