Nach Impf-Skandalen: Diese Berufsgruppe bekommt jetzt die Spritze

Nachdem die MOPO über das Impf-Chaos bei Feuerwehr und DRK berichtet hat, kommt nun Bewegung in die Sache: Ab Mitte Februar sollen alle Mitarbeiter des Rettungsdienstes geimpft werden. Das bestätigte die Sozialbehörde auf eine entsprechende MOPO-Anfrage. Auch die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft (DFeuG) hatte die Bevorzugung von Beamten im Führungsdienst bemängelt. Vor wenigen Wochen hatten sich gleich mehrere...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo