MOPO-Kommentar: AfD-Parteitag: Frauke Petrys Traum ist ausgeträumt

Shakespeares schönste Pöbeleien im Mini-Format und für den Schreibtisch.

Das Bild der AfD dürfe nicht von einer „lauten Minderheit“ bestimmt werden, das forderte Frauke Petry am Sonnabend in Köln. Minuten später musste sie feststellen: Diese Minderheit ist längst die Mehrheit in ihrer von brutalen Flügelkämpfen zerrissenen Partei.

Petrys Traum von einer irgendwie „bürgerlichen Volkspartei“ ist ausgeträumt: Schon...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen