MOPO-Kommentar: Strengere Corona-Regeln? Danke, Ihr Ignoranten!

·Lesedauer: 1 Min.

Kontakte einschränken, Restaurants schließen, Veranstaltungen absagen – kommt Ihnen bekannt vor? Viele der Regeln, die beim Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch beschlossen wurden, gab es im Frühling schon einmal. Tatsächlich gingen die Zahlen der Corona-Neuinfektionen in dieser Zeit zurück. Danach war einigen das Virus wieder egal. Das rächt sich jetzt. Die Corona-Pandemie trifft uns alle aus vielen Gründen hart. Keiner verzichtet gern auf Gewohntes, nicht aufs Ausgehen, auf Freizeitspaß. Aber es muss eben sein: Bei 16.774 Neuinfektionen pro Tag in Deutschland (Stand: 29.10.) und davon 390 in Hamburg, hört der Spaß einfach auf. Corona: „Das eine Mal wird schon nicht so schlimm sein“ Im März, als die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo