Die MOPO sattelt um: Darum sind Lasten-Räder spitze!

Nina Gessner erklärt, warum ein Cargo-Bike das beste Transportmittel ist.

Die Inder haben es schon immer gewusst. Dort gehören Rikschas seit jeher zum Straßenbild. Die Lastenräder sind günstig, können Waren und Menschen transportieren. Wendig schlängeln sie sich durch das Verkehrschaos der Millionenstädte, und das ganz ohne Abgase. Seit einigen Jahren erobern die rollenden Transporter auch Europas Metropolen. Aber wie tauglich sind sie wirklich im Alltag? Auch MOPO-Redakteurin Nina Gessner (42) hat umgesattelt – und will ihr Lastenrad nie wieder hergeben.

Spätestens wenn ein Kind geboren wird, kaufen die meisten Eltern ein Auto. Wir wollten das nicht. Klimaschutz ist für uns nicht nur ein politisches Schlagwort, sondern eine Lebensweise.

In unserem Stadtteil in zentraler Lage sind die Wege zum Bäcker, zum Supermarkt, zur Post und zu allem, was man so im täglichen Leben braucht, kurz. Lang ist nur die Parkplatzsuche unserer Nachbarn, deren Erfolg in den engen Straßen Eimsbüttels einem Sechser im Lotto gleichkommt. Da sparen wir lieber Zeit und vor allem auch das Geld  und nehmen für weitere Strecken das Fahrrad. 

Sobald unsere Erstgeborene sitzen konnte, nahm sie im Kindersitz an der Lenkstange Platz. Schwierig wurde es...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen