Nach Mord an Shinzo Abe: Japan verneigt sich vor Ex-Regierungschef und geht wählen

In der Parteizentale der Liberaldemokratischen LDP, der Abe viele Jahre vorstand, bat Ministerpräsident Fumio Kishida um eine Schweigeminute, bevor er die ersten Ergebnisse bekannt gab. Demnach konnte seine Regierungskoalition ihre Mehrheit in der zweiten Kammer des Parlaments klar behaupten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.