Morena Baccarin und Benjamin McKenzie: Das zweite Baby ist da

(ili/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Morena Baccarin und Benjamin McKenzie haben einen Sohn bekommen. (Bild: Shutterstock.com / lev radin)
Morena Baccarin und Benjamin McKenzie haben einen Sohn bekommen. (Bild: Shutterstock.com / lev radin)

Die brasilianische Schauspielerin Morena Baccarin (41) und ihr US-amerikanische Kollege und Ehemann Benjamin McKenzie (42) freuen sich über ihr zweites Kind. "Willkommen in der Welt, Arthur. Ich muss sagen, dein Timing ist tadellos", schreibt der stolze Vater auf Instagram zu einem Foto, das das behaarte Köpfchen und die Händchen seines Sohnes zeigt. Zum selben Foto schreibt sie auf der Plattform: "2021 sieht gut aus. Willkommen in der Welt, Arthur. Vertrau uns, du hast bisher nicht viel verpasst."

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Es ist das zweite gemeinsame Kind für die beiden Schauspieler. Töchterchen Frances Laiz ist inzwischen vier Jahre alt. Baccarin hat zudem Sohn Julius (7) aus ihrer ersten Ehe (2011-2015) mit Regisseur Austin Chick (49).

Baccarin und McKenzie heirateten im Juni 2017 in einer kleinen Zeremonie in New York. Im November 2016 war die Verlobung des Schauspielerpaares bekannt geworden. Die beiden lernten sich bei gemeinsamen Dreharbeiten zur Serie "Gotham" näher kennen und sind seit Sommer 2015 ein Paar. Erstmals trafen sie beruflich bereits 2006 in McKenzies Erfolgsserie "O.C., California" aufeinander. Baccarin hatte damals einen kurzen Gastauftritt.