"Mr. und Mrs": Christina Ricci hat wieder geheiratet

·Lesedauer: 1 Min.

Christina Ricci (41) hat wieder geheiratet.

Christina Ricci verkündete im August ihre Schwangerschaft. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)
Christina Ricci verkündete im August ihre Schwangerschaft. (Bild: Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Das verkündete die Schauspielerin auf ihrem Instagram-Account. Sie teilte ein Selfie mit ihrem Lebenspartner, Hairstylist Mark Hampton, auf dem die beiden vor einer Rosendekoration posieren. "Mr. und Mrs.", schrieb die 41-Jährige unter ihrem Post. Hampton und Ricci erwarten zudem bald ihr erstes gemeinsames Kind.

Zahlreiche Promis reagierten in den Kommentaren bereits auf die erfreulichen Neuigkeiten. "Oh mein Gott, yay!!!!!!!", zeigte sich "2 Broke Girls"-Star Kat Dennings (35) erfreut. "Herzlichen Glückwunsch", schrieb Oscarpreisträgerin Octavia Spencer (51). "Was für fantastische Neuigkeiten", freute sich TV-Moderatorin Kelly Ripa (51).

Angebliche körperliche Misshandlung vom Ex-Mann

Erst im vergangenen Januar erwirkte Ricci eine einstweilige Verfügung gegen ihren Ex-Mann James Heerdegen. Laut Informationen des "People"-Magazins behauptete der "Addams Family"-Star, von dem Filmproduzenten körperlich misshandelt worden zu sein. Dieser wies die Vorwürfe deutlich von sich und versuchte ebenfalls, eine einstweilige Verfügung gegen Ricci zu beantragen. Vor Gericht wurde sein Antrag abgelehnt. Ricci und Heerdegen haben einen gemeinsamen Sohn, Freddie (7).

VIDEO: Christina Ricci: Baby Nr. 2 ist unterwegs

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.