Munitionsfund - Spenden-Aufruf: "Rama dama Freimann"

az

Die Thomas-Wimmer-Stiftung sammelt für die Entsorgung der gefundenen Munition.

Der Spendenaufruf unter "Rama dama Freimann" der Thomas-Wimmer-Stiftung läuft gut an: Die Familie Meinsberger, auf deren Grundstück in Freimann Sprengmittel gefunden wurden, wird damit finanziell unterstützt. Die Familie hat das Grundstück in den 50er Jahren über die Bayerische Landessiedlungs GmbH erworben, freilich davon ausgehend, dass die Fläche nicht "belastet" ist.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen