Musiker sorgt mit Waffenattrappe bei Videodreh in Dortmund für Polizeieinsatz

Einen Tag nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus des Fußballvereins Borussia Dortmund (BVB) hat ein Musiker mit einem Videodreh in Dortmund für einen Polizeieinsatz gesorgt. Der Rapper sei am Mittwochabend mit einer Waffenattrappe durch die Innenstadt gefahren, um ein Video zu drehen, wie die Dortmunder Polizei mitteilte. Der Mann habe mit seiner täuschend echt aussehende Langwaffe zahlreiche Menschen in Angst und Schrecken versetzt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen