Muss der Kühlschrank im Sommer kälter sein?

·Freie Autorin

Bei heißen Temperaturen verderben Lebensmittel schneller. Sollte man also besser gegensteuern – und den Kühlschrank ein paar Grad kälter einstellen? Nicht unbedingt.

Sollte der Kühlschrank im Sommer kälter eingestellt werden? (Symbolbild: Getty Images)
Sollte der Kühlschrank im Sommer kälter eingestellt werden? (Symbolbild: Getty Images)

Im Sommer ist das Einkaufen von Lebensmitteln eine Herausforderung. Gekühltes muss möglichst schnell vom Supermarkt in den heimischen Kühlschrank. Aber ist der im Sommer überhaupt richtig eingestellt? Wenn die Umgebungstemperatur hoch ist, liegt für viele der Schluss nahe, den Kühlschrank kälter zu regeln. Doch ein zu kalter Kühlschrank kostet unnötig viel Energie – was bei den derzeitigen Preisen ganz schnell unangenehm wird.

Immer auf die Grundtemperatur achten

Grundsätzlich sollte im Kühlschrank eine Mitteltemperatur von 7 Grad Celsius herrschen. Das entspricht bei den meisten Reglern den Stufen eins oder zwei. Überprüfen kann man die Temperatur ganz leicht mit einem Thermometer. Viele Geräte haben ein solches bereits eingebaut.

Vorsicht giftig: Wann man Wassermelonen besser nicht essen sollte

Aber muss nun der Kühlschrank im Sommer kälter sein als sonst? Nein, denn ein moderner Kühlschrank trotzt auch hohen Außentemperaturen und hält problemlos die Temperatur von sieben Grad. Ist ein älteres Modell vorhanden, kann es allerdings sein, dass nachjustiert werden muss. Dafür aber unbedingt mit einem Thermometer messen.

Wenn kühler, dann nicht mehr als eine halbe Stufe

Muss der Kühlschrank kälter eingestellt werden, dann reicht eine halbe Stufe vollkommen aus. Idealerweise steht das Gerät an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Auch neben Heizung oder Herd sollte der Kühlschrank lieber nicht platziert werden.

Übrigens: Bei Hitze gehören auch manche Lebensmittel in den Kühlschrank, die dort eigentlich nicht gelagert werden sollten. Beispielsweise Brot, Tomaten, Paprika oder Pflanzenöl.

VIDEO: Kühlschrank-Tipps zum Strom sparen

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.