Mutmaßlicher Reichsbürger nach Todesdrohungen in Nordrhein-Westfalen festgenommen

Spezialkräfte der Polizei haben am Freitag im nordrhein-westfälischen Bad Laasphe einen 52-jährigen mutmaßlichen Reichsbürger festgenommen, der Amtsträger mit dem Tod bedroht haben soll. Die Drohungen des Manns richteten sich den Ermittlungen zufolge gegen eine Richterin am Landgericht Wuppertal, den Wuppertaler Oberbürgermeister und Mitarbeiter verschiedener Ämter, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in der Stadt im Bergischen Land mitteilten.