Myanmar: Protest mit Töpfen und Pfannen gegen den Militärputsch

Mit dem Schlagen auf Töpfe und Pfannen demonstrieren die Bewohner von Rangun gegen den Militärputsch in Myanmar. Nach einem Machtkampf zwischen Zivilregierung und Militär hatte die Armee in einem Staatsstreich die Macht an sich gerissen und die demokratisch gewählte De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi festgenommen.