Nächster Trainerwechsel beim FCB - kommt jetzt Scholl?

Kiels neuer Coach Tim Walter darf sich auf zwei Talente von Schalke 04 freuen

Nach der Verpflichtung von Niko Kovac und den Gerüchten um Miroslav Klose und Mehmet Scholl ist das Trainerkarussell beim Deutschen Meister erneut in Bewegung geraten. U23-Trainer Tim Walter verlässt den FC Bayern München zum Saisonende.

Der 42-Jährige kam vom Karlsruher SC und trainierte zunächst die U17. 2017 holte er mit den Junioren den Deutschen Meistertitel. Im Juli trat er dann die Trainerstelle bei der U23 an. Derzeit liegen die Bayern-Amateure auf dem zweiten Platz in der Regionalliga Bayern.

"Ich möchte mich ganz herzlich bei Tim Walter für die gute Arbeit in den letzten drei Jahren in unserem Nachwuchsbereich bedanken und wünsche ihm alles Gute für seine weitere sportliche Laufbahn", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Alles deutet auf Scholl Rückkehr hin

Mit Walters Abschied deutet alles auf eine Rückkehr von Mehmet Scholl hin. Der Europameister von 1996 soll zum dritten Mal die zweite Mannschaft der Bayern in der Regionalliga übernehmen.


Auch Miroslav Klose ist bei den Bayern im Gespräch. Er wird ab der kommenden Saison offenbar der Coach der U17. 

Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge erklärte: "Ich finde die Idee sehr gut. Schon bei der Asien-Tour im letzten Sommer war klar, dass er als Trainer gern einmal beim FC Bayern aufschlagen möchte. Ich begrüße das sehr, denn wir holen gern erfolgreiche Spieler zurück."