Nach Mord an Mormonen bietet Trump Mexiko Hilfe an

AFP Deutschland

Bei einem Überfall auf Mitglieder einer US-Mormonen-Gemeinde im Nordwesten Mexikos sind mindestens drei Frauen und sechs Kinder getötet worden. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar, allerdings ist das Gebiet von Bandenkriminalität geprägt.