Nach vereitelter Entführung: Lana Del Rey bricht bei Auftritt in Tränen aus

Sichtbar nervös: Lana Del Rey bei ihrem Auftritt in Atlanta am 5. Februar 2018. (Bild: AP Photo)


Glück im Unglück: US-Sängerin Lana Del Rey soll nach einem Auftritt in Florida laut Polizeiangaben nur knapp einer Entführung entgangen sein. Der Vorfall hat Spuren hinterlassen: Zwei Tage später brach die Sängerin während eines Auftritts auf der Bühne zusammen.

Die Polizei in Orlando hatte am 2. Februar den 43-jährigen Michael Hunt festgenommen. Bei dem Mann wurde ein Messer sichergestellt sowie Karten für ein Konzert der „Video Games“-Sängerin. Die Polizei erklärte via Twitter, der Stalker habe geplant, Lana Del Rey nach ihrem Auftritt gewaltsam zu entführen.


Als der Vorfall publik wurde, waren viele Fans um ihren Star besorgt. „Mir geht es gut, danke für eure Nachrichten“, schrieb sie ihren Fans auf Twitter. Doch der Schock saß tiefer als gedacht – bei ihrem Auftritt in Atlanta, nur zwei Tage später, war die Sängerin sichtlich nervös, setzte sich zwischen den Songs auf den Bühnenrand und begann, zu weinen.

„Mich nimmt die Sache mehr mit, als ich dachte“, gestand sie ihrem Publikum unter Tränen. „Nach dem, was in Orlando passiert war, ist es mir nun sehr wichtig, einfach heute Abend bei euch zu sein. “


Im Video, das ein Fan aufgenommen hatte, erklärte Del Rey dem Publikum, dass zuvor alles in Ordnung gewesen sei, erst beim Auftritt hätte sie die Nervosität gepackt. „Bitte nehmt Rücksicht darauf, falls ich etwas angeschlagen wirke“, entschuldigte sie sich bei den Konzertbesuchern, sagte dann aber entschlossen: „Ich denke einfach, dass es wichtig ist, dass du dich nicht von einer Person daran hindern lässt, deine Lieblingssachen zu machen.“

Weil Hunt seine Tat zuvor in den sozialen Netzwerken angekündigt hatte, konnte er noch vor dem Konzert festgenommen werden und sitzt nun in Untersuchungshaft. Er muss sich nun wegen Stalkings und versuchter Entführung mit einer Waffe verantworten.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen