Nachgebaute Zelle Nawalnys vor russischer Botschaft in Berlin aufgestellt

Ein Nachbau der Einzelzelle des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny ist von seinem Team am Dienstag vor der russischen Botschaft in Berlin aufgestellt worden. Die Installation von Nawalnys Bruder Oleg Nawalny auf dem Boulevard Unter den Linden soll auf die Haftbedingungen des Politikers hinweisen.

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny verbüßt in Russland eine neunjährige Haftstrafe wegen Betruges. Er hat die Vorwürfe stets zurückgewiesen. In seiner Haftanstalt muss er immer wieder Zeit in der sogenannten Strafzelle verbringen, die in der begehbaren Installation seines Bruders nachgebildet wird.

bk/ju