Nachtbuslinie N50: Unbekannte schießen auf Bus der BVG in Lichtenberg

Die zwei Schüsse trafen die Front- und Seitenscheibe der Nachtbuslinie N50. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend einen Bus der BVG in Lichtenberg beschossen. Wie die Polizei mitteilte, hörte der 27 Jahre alte Busfahrer der Nachtbuslinie N50 gegen 2.30 Uhr an der Josef-Orlopp-Straße Knallgeräusche und stoppte den Bus.

In der Mitte der Frontscheibe und an einer Scheibe auf der Fahrerseite bemerkte er Einschusslöcher. Der Fahrer und seine sechs Fahrgäste blieben unverletzt. Nun ermittelt die Polizei.

Zu einem ähnlichen Vorfall war es Ende Okt...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen