„Nicht nachvollziehbar“: Hamburgs CDU-Chef fordert Öffnung der Baumärkte

In Niedersachsen öffnen die Blumenläden, in Schleswig-Holstein auch bald. In Hamburg dagegen noch lange nicht. Hamburgs CDU-Chef Ploß kann das nicht verstehen - und auch nicht, dass die Baumärkte noch dicht sind. Hamburgs CDU-Chef Christoph Ploß hat sich für eine bundesweite Öffnung unter anderem von Baumärkten ausgesprochen.„Warum Blumenläden und Baumärkte, die im Wesentlichen draußen ihre Ware verkaufen können, immer noch schließen müssen, ist nicht nachvollziehbar", sagte Ploß. „Hier hätte ich...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo