Nagelsmann bestätigt: Gegen Ungarn mit Schottland-Elf

Nagelsmann bestätigt: Gegen Ungarn mit Schottland-Elf
Nagelsmann bestätigt: Gegen Ungarn mit Schottland-Elf

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ihr zweites Gruppenspiel gegen Ungarn am Mittwoch (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) in Stuttgart mit der Schottland-Elf bestreiten. Das bestätigte Bundestrainer Julian Nagelsmann in der ARD.

"Wenn über Nacht nichts passiert, werden wir keine Veränderung haben", sagte Nagelsmann und erläuterte: "Wir haben die Rollen verteilt und auch klar gesagt, dass die Leistung stimmen muss - die stimmte bei allen elf Spielern von Beginn an und bei allen, die eingewechselt wurden, die haben ihre Jobs gut erfüllt. Es gibt keinen Grund, etwas zu ändern."

Nach dem 5:1 im Eröffnungsspiel von München gab Nagelsmann seiner Auswahl für den nächsten Auftritt als Motto mit: "Auch der zweite Schritt wirkt!" Es sei "wichtig, weiter Gas zu geben", führte der 36-Jährige aus, "das haben wir in der Vorbereitung gemacht und ich gehe davon aus, dass wir das auch im Spiel machen werden".