Naturkatastrophen richten finanziell immer mehr Schaden an

Die Kosten durch Unwetterkatastrophen infolge des Klimawandels steigen weltweit an. Laut der Hilfsorganisation Christian Aid richteten die zehn schwersten Unwetter 2021 Schäden von 150 Milliarden Euro an. Die finanziell zweitschwerste Katastrophe war das Hochwasser in Westdeutschland und Belgien im Sommer.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.