Nazan Eckes: Moderatorin überrascht mit neuer Frisur

So kannte man die RTL-Moderatorin bisher. Ihren Look hat sie mittlerweile geändert. (Bild: Wenn)

Schon wieder haarige Angelegenheit bei RTL: Nachdem sich Moderatorin Birgit Schrowange zu ihrem grauen Schopf bekannte, wagt nun deren Kollegin Nazan Eckes ein „Kopf-Experiment“. Die 41-Jährige ließ sich einen Pony schneiden.

Was ihre Frisur betrifft, probiert Nazan Eckes in der Regel nicht viel aus: Ihre Haare trägt die Moderatorin stets lange, für große Veranstaltungen trägt sie es hin und wieder hochgesteckt oder hilft mit dem Lockenstab nach, um ein paar Wellen in die sonst glatte Struktur zu bekommen. Doch nun hat die RTL-Sprecherin den Einschnitt gewagt: Seit geraumer Zeit trägt die Kölnerin Pony.

Auf ihrem Instagram-Account hat der Medienprofi bereits mehrere Bilder mit neuer Haarpracht gepostet, wie etwa dieses hier:

Oder dieses:

Auch bei der Arbeit in ihrem RTL-Büro hat die Moderatorin ein Selfie gemacht, auf dem ihr neuer Pony gut zu erkennen ist:

Seit 2005 moderiert die zweifache Mutter „Explosiv Weekend“ auf RTL. Seit 2017 sitzt sie zudem in der Jury der Dieter-Bohlen-Show „Das Supertalent“.

Ob die Deutsch-Türkin ihre neue Frisur behält oder den Pony bald wieder rauswachsen lässt? Auf Instagram wirkt Eckes jedenfalls ganz glücklich mit ihrer neuen Mähne.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen