NBA: Durant vor Debüt für Suns

Basketball-Superstar Kevin Durant steht in der nordamerikanischen Profiliga NBA vor seinem Debüt für die Phoenix Suns. Wie die Franchise aus dem US-Bundesstaat Arizona bei Twitter bekannt gab, soll der 34-Jährige am Mittwoch (Ortszeit) bei den Charlotte Hornets erstmals für seinen neuen Arbeitgeber auflaufen.

Durant war vor drei Wochen als Teil eines Blockbuster-Trade von den Brooklyn Nets zu den Suns gewechselt, wegen einer Bänderzerrung im rechten Knie aber noch nicht zum Einsatz gekommen. "Ich weiß, dass es nicht glatt laufen wird", sagte Durant am Dienstag: "Es wird einige Zeit dauern, bis ich mich an alles gewöhnt habe, aber ich freue mich darauf, wieder Spaß zu haben und mich einfach im Spiel zu verlieren."

In der Western Conference liegt Phoenix als Tabellenvierter auf Play-off-Kurs.