Neue Doku-Soap bei RTLZWEI: "Die Stubers - Deutschlands Trödelkönige"

teleschau
·Lesedauer: 1 Min.
Die Übergabe der Geschäftsleitung läuft bei Jürgen Stuber und seiner Tochter Vanessa nicht immer so harmonisch ab. (Bild: RTLZWEI)
Die Übergabe der Geschäftsleitung läuft bei Jürgen Stuber und seiner Tochter Vanessa nicht immer so harmonisch ab. (Bild: RTLZWEI)

In einer neuen Doku-Soap blickt RTLZWEI hinter die Kulissen von einem der größten Trödelunternehmen Deutschlands: "Die Stubers - Deutschlands Trödelkönige" ist beim bevorstehenden Generationswechsel dabei.

Sie gelten als die größten Dienstleister für Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen im Rhein-Neckar-Kreis: Familie Stuber aus Mannheim hat sich mit ihrem Unternehmen und dem dazugehörigen Lagerverkauf "Gug e mol" einen Namen gemacht. Nun steht der Betrieb vor großen Veränderungen. RTLZWEI möchte diese mit einer eigenen Doku-Soap begleiten.

"Die Stubers - Deutschlands Trödelkönige" ist ab Mittwoch, 17. Februar, wöchentlich um 21.15 Uhr auf RTLZWEI zu sehen. Im Zentrum des Formats stehen der Unternehmensgründer Jürgen Stuber und seine Tochter Vanessa. Diese arbeitet bereits als Juniorchefin im Betrieb, den sie in nicht allzu ferner Zukunft ganz übernehmen soll. Doch bei der geplanten Übernahme krachen die unterschiedlichen Vorstellungen von Vater und Tochter regelmäßig aufeinander. Vor allem Jürgen fällt es schwer, seinen gewohnten Chefposten zu räumen. Kann Ehefrau Rina als gute Seele die Wogen glätten?

Neben dem Unternehmen, welches jährlich rund 1.000 Aufträge entgegennimmt, soll die Doku-Soap auch einen Blick ins private Leben der Stubers werfen: Vanessa ist bereits selbst verheiratet und hat zwei Kinder. Ihr Mann Jonas arbeitet ebenfalls in dem Familienbetrieb. Werden sie den Job und die Erziehung von Tochter Emelie und Sohn Gabriel dauerhaft unter einen Hut bringen?

Nach der Ausstrahlung werden die Folgen 30 Tage lang kostenlos auf TVNOW zum Abruf bereitstehen. Dort können Premium-Abonnenten die Folgen bereits sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung abrufen.

Für Familie Stuber ist es derweil nicht der erste Auftritt vor der Kamera: Die Serie "Die Stubers - Eine Familie räumt auf" ist derzeit auf Joyn verfügbar.