Neue Extrem-Promo von Kanye West: Models posieren nackt für Yeezy-Kampagne

US-Rapper Kanye West provoziert mit Nackfotos für seine neue Mode-Kollektion. (AP Photo/Binta)

Hauptsache provokant: Der Rapper und Modedesigner Kanye West hat am Dienstag mit Werbebildern für seine neue Yeezy-Kampagne für Aufsehen gesorgt. Während sich einige Models lediglich knapp bekleidet präsentierten, trugen andere Models nichts außer Sneaker und Socken am Körper.

All eyes on Kanye – der Rapper hatte kommentarlos Fotos seiner neuen Yeezy-Kollektion auf Twitter veröffentlicht. Einige der Fotos sind vergleichsweise harmlos und vor allem halbwegs angezogen. Darunter auch diese Bilder, das auch sein neues Sneaker-Modell „Yeezy 500 Supermoon Yellow“ zeigen



Zu Wests Werbegesichtern gehören unter anderen das dänische Model Veneda Budny, die US-Geschäftsfrau Kristen Noel Crawley und zwei amerikanische Instagram-Stars, die Clermont Twins. Wests Models tragen auf den Fotos Stücke seiner neuen Yeezy-Modelinie – darunter Biker-Shorts, Crop-Tops und Hoodies.

Die Clermont-Zwillinge, Shannon und Shannade, posteten diverse Fotos der Kampagne auf ihren Twitter-Accounts. Die zwei Promi-Schwestern posieren auf ihren Bildern oben ohne in Biker-Shorts und Sneakern. Auf einem der Fotos machen sie Stretch-Übungen, auf einem anderen sitzen sie sich gegenüber und wickeln ihre Arme und Beine um ihre Oberkörper. Heiße Posen und viel nackte Haut, aber die Nippel der Frauen sind auf den Schnappschüssen brav verpixelt.


Noch einen Schritt weiter geht die Kampagne mit Lela Star, einer amerikanischen Pornodarstellerin. Lela Star postete Nacktfotos von sich und einem weiteren Model auf Twitter, beide tragen nur Socken und Yeezy-Sneaker. Ob Zufall oder nicht: Die Kurven der Brünetten dürften manchen Betrachter an Kanye Wests Ehefrau Kim Kardashian erinnern.


Die Fotos schoss der junge Film-Regisseur Eli Russell Linnetz, mit dem West schon mehrere Male zusammengearbeitet hat. Die Reaktionen zu den Fotos der neuen Kampagne fielen bei den Fans bunt gemischt aus. Zwischen Begeisterung und Schock war alles auf Twitter zu finden.



Der West-Kardashian-Jenner-Clan weiß seit Jahren sich und seine Produkte gut in Szene zu setzen: Schon einen Tag zuvor hatten sich Wests Frau Kim Kardashian und Kylie Jenner werbewirksam mit Outfits seiner neuen Kollektion auf den Straßen von Los Angeles fotografieren lassen